Dienstag, 24. Mai 2016

Hinter den Kulissen

Huhu ihr Lieben,

endlich melde ich mich mal wieder aus der Versenkung, doch in den letzten Wochen war es mir einfach nicht möglich hier etwas zu schreiben, denn neben einer Grippe, die mich schon knapp 2 Wochen fesselt, sitzt mein kleines, zahnendes Mini-Häpi hier und möchte am liebsten den ganzen Tag betüpfelt werden und auch überall dabei sein. Das bedeutet hier herrscht ganz viel Mutterliebe, dafür nur wenig Zeit für Nähliebe.

Nichts desto trotz habe ich einige Abende an der Nähmaschine verbracht um einige zuckersüße Aufträge fertig zu machen.

Einer meiner liebsten Aufträge war die Wickeltasche von Farbenmix, die ich schon selber für meine Püppi angefangen hatte, aber bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig hatte. Nachdem ich diesen Auftrag allerdings fertig hatte, habe ich dann natürlich auch meine Wickeltasche fertig gemacht.

Leider gibt es noch keine passablen Fotos von ihr, die folgen aber sobald Fotowetter ist. Von der anderen Wickeltasche konnte ich jedoch Fotos machen und so ist sie mittlerweile schon bei ihren neuen Besitzern.

Ausnahmsweise gab es mal kein rosa, denn die Wickeltasche gehört nun einer Jungsmami, und die wollte Sterne in türkis und grau.





Und weil ich schon lange nicht mehr in der Bloggerwelt unterwegs war, schaue ich jetzt noch schnell beim Creadienstag, HoT und den Dienstagsdingen vorbei. Außerdem schicke ich diese Wickeltasche noch zu SewMini.

Ich wünsche euch einen tollen Tag und zeige euch in den nächsten Wochen auch noch den Rest der Aufträge.

Liebe Grüße eure Mademoiselle Häp

Kommentare:

  1. Die ist aber schön geworden!!!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh welche Klasse Tasche... genau meine Farbe und Sterne... hatte anfangs auch eine große Wickeltasche in Türkis mit grau und mit Sternen ... die ist mir aber viel zu groß... wobei zur Zeit könnte ich sie ab und an wieder brauchen, wenn ich 2-3 Satz WEchselklamotten mitschleppe, weil Zwergi gerade mal keine Windel mag, wenn wir auswärts sind...
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir ja die selbe genäht und bin sehr zufrieden, dass ich eine große Tasche habe und viele Wechselklamotten einpacken kann. Sie eignet sich aber auch super, um Sonntagmorgens schwimmen zu fahren und alle Sachen für die Kleine reinzupacken :)

      Grüße Mademoiselle Häp

      Löschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3