Montag, 28. September 2015

Ich glaube ich werde zur Ökomutti

Hallöchen :)

ja ihr lest richtig, je näher der 15.10.15 kommt desto mehr Gedanken mache ich mir über dies und das. Eben so alles was zum Mama - Sein dazu gehört.
Ganz vorne mit dabei sind selbstgemachte Kleider für die Prinzessin, denn auch wenn wir einige gekaufte Teile haben, ist der Großteil des Prinzessinenkleiderschranks selbstgemacht.

Ich mags individuell und vor allem nicht so gerne von der Stange. Mal ganz abgesehen davon, dass ich so auch weiß wer´s genäht hat und wo das Kleidungsstück herkommt.

Auch Plastikspielzeug ist hier nicht gerne gesehen, doch ich glaube das kann ich nur bedingt verhindern, denn spätestens wenn mein kleines Häpi anfängt mit Barbies zuspielen wird die Ökomutti zum Barbiefreak :D, denn ich selbst habe alle meine Barbies heiß geliebt und knapp 100 Stück auf dem Speicher liegen.

Auch bei Stoffwindeln bin ich noch am überlegen, ich denke jedoch das ich das definitiv ausprobieren muss, wenn mein Mini-Häpi geschlüpft ist.

Für die zuckersüße, aber doch etwas kühle Wickelauflage gibt´s daher erst mal was ökologisches :)
Wickelauflagen aus rosa Frottestöffchen mit toller Baumwolle dahinter, so umgehe ich einen kalten Mini-Häpi Po und auch die ollen Dinger zum wegschmeißen aus den Drogeriemärkten kann ich bedenkenlos hinter mir im Regal lassen :)







Und nachdem ich meinem Putz- und Waschdrang von heute Morgen nachgegangen bin und die Wohnung glänzt und blitzt und auch alle waschbaren Gegenstände unseres kleinen Reiches die Waschmaschine von innen gesehen haben, kann ich endlich weiter nähen.


Ich würde doch glatt behaupten, da macht sich der Nestbautrieb breit :D

Huch der Trockner piept schon wieder und der möchte schließlich leer gemacht werden bevor ich weiter nähe.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart :)

Liebe Grüße Mademoiselle Häp

Ps: Außerdem geht der Post auch noch zu Sew-Mini *_*

1 Kommentar:

  1. Ohh, ein bisschen Nestbautrieb wär hier auch mal ganz gut angesagt, wenn ich mich bei mir so umgucke... Aber mit dem Thema bin ich durch... Weißt du, ich freu mich hier bei dir mit zulesen. Der Ruf junger Mütter ist ja nicht unbedingt der Beste. Da trägt das Fernsehen und die Menschen, die in dem ein oder anderen Format mitmachen sicherlich eine Menge dazu bei. Und dann gibt es aber auch solche Mütter, wie dich; auch junge Mütter, die sich perdekt vorbereiten und das sicherlich alles prima managen werden! Auf jeden Fall ist das kleine Prizessinnenreich perfekt ausgestattet. Ein bisschen öko schadet bestimmt nicht. Und probier aus, was du ausprobieren magst - ich gestehe; Stoffwindeln wären jetzt nicht meins gewesen; aber das darf zum Glück jede wie sie mag! Ich wünsche Dir noch eine schöne restliche Schwangerschaft; Endspurt sozusagen!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3