Dienstag, 29. September 2015

Eine neue Lieblingshose

Guten Morgen,

wie immer habe ich die Nacht nicht gerade ruhig verbracht, denn irgendwie glaubt das Mini-Häpi, dass es immer dann wach sein muss und mich piesacken darf, wenn ich gerade einfach nur schlafen will :D Diese Eigenschaft hat das Prinzessin ganz sicherlich von ihrem geliebten Papa, der ärgert mich nämlich auch mal ganz gerne und das auch meist dann, wenn ich meine Ruhe haben möchte.
Na gut mit der Ruhe im Hause Häp-Kraus ist es ja sowieso bald vorbei, aber falls es doch mal etwas kuscheliger werden sollte hat die Mini-Prinzessin eine neue Kuschelhose bekommen.

Die Hose ist aus tollem NicciStoff, den ich erst vor 2 Wochen auf dem Stoffmarkt gekauft habe und das für nur sagenhafte 8€, ein wahres Schnäppchen. Die Qualität ist ganz wunderbar und das Stöffchen samtig weich und kuschelig. Entstanden ist daraus eine Känguruhose nach dem Schnitt Monkey Pants von Kids5. Eine super Anleitung, wie ich finde. Echt einfach und recht schnell genäht, da werden wohl noch ein paar folgen.



Mit dieser Hose kann auf jeden gekuschelt werden.

Außerdem musste ich unbedingt noch 2 Kleidchen nähen,denn eine Prinzessin muss schließlich standesgemäß gekleidet sein ;D



Die Kleider sind nachweinen Basisschnitt von Fabrik der Träume entstanden und waren ebenfalls super schnell fertig.

Und weil alle Teile für die Prinzessin sind, darf der Post auch heute wieder zu Sew Mini. Außerdem schaue ich heute auch mal wieder bei HoT, DienstagsDinge und dem Creadienstag vorbei und lasse mich von euren tollen Werken inspirieren.

Ich wünsche euch einen sonnigen Dienstag und bin dann wieder weg :*

Liebste Grüße eure Mademoiselle Häp

Montag, 28. September 2015

Ich glaube ich werde zur Ökomutti

Hallöchen :)

ja ihr lest richtig, je näher der 15.10.15 kommt desto mehr Gedanken mache ich mir über dies und das. Eben so alles was zum Mama - Sein dazu gehört.
Ganz vorne mit dabei sind selbstgemachte Kleider für die Prinzessin, denn auch wenn wir einige gekaufte Teile haben, ist der Großteil des Prinzessinenkleiderschranks selbstgemacht.

Ich mags individuell und vor allem nicht so gerne von der Stange. Mal ganz abgesehen davon, dass ich so auch weiß wer´s genäht hat und wo das Kleidungsstück herkommt.

Auch Plastikspielzeug ist hier nicht gerne gesehen, doch ich glaube das kann ich nur bedingt verhindern, denn spätestens wenn mein kleines Häpi anfängt mit Barbies zuspielen wird die Ökomutti zum Barbiefreak :D, denn ich selbst habe alle meine Barbies heiß geliebt und knapp 100 Stück auf dem Speicher liegen.

Auch bei Stoffwindeln bin ich noch am überlegen, ich denke jedoch das ich das definitiv ausprobieren muss, wenn mein Mini-Häpi geschlüpft ist.

Für die zuckersüße, aber doch etwas kühle Wickelauflage gibt´s daher erst mal was ökologisches :)
Wickelauflagen aus rosa Frottestöffchen mit toller Baumwolle dahinter, so umgehe ich einen kalten Mini-Häpi Po und auch die ollen Dinger zum wegschmeißen aus den Drogeriemärkten kann ich bedenkenlos hinter mir im Regal lassen :)







Und nachdem ich meinem Putz- und Waschdrang von heute Morgen nachgegangen bin und die Wohnung glänzt und blitzt und auch alle waschbaren Gegenstände unseres kleinen Reiches die Waschmaschine von innen gesehen haben, kann ich endlich weiter nähen.


Ich würde doch glatt behaupten, da macht sich der Nestbautrieb breit :D

Huch der Trockner piept schon wieder und der möchte schließlich leer gemacht werden bevor ich weiter nähe.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart :)

Liebe Grüße Mademoiselle Häp

Ps: Außerdem geht der Post auch noch zu Sew-Mini *_*

Dienstag, 8. September 2015

Endlich wieder ein bisschen Zeit

Huhu ihr Lieben,

schon wieder sind ein paar Wochen vergangen und ich hatte irgendwie keine Zeit euch zu zeigen, was hier noch fertig liegt:O
Ehrlich gesagt habe ich auch nicht viel genäht in der Zwischenzeit, denn die kleine, aber immer dicker werdende Kugel schafft mich ganz schön und bremst mich in meinem Elan.

Zudem fällt es mir etwas schwerer als zuvor, bis ganz zur Nähmaschine zu rutschen, denn das Bäuchlein ist einfach oft im Weg :D

Nichts desto trotz gibt es einige Dinge, die hier unbedingt fertig gemacht werden müssen, wie die Wickeltasche, die hier schon zugeschnitten und angenäht :D liegt und darauf wartet endlich fertig gestellt zu werden.

Und eigentlich wollte ich bis das meine kleine Prinzessin im Oktober schlüpft noch ein paar Projekte beginnen. Mal schauen, was ich da noch zaubern kann. Unter Druck werde ich mich trotzdem nicht setzten, ich nähe eben in meinem Tempo und das gleicht manchmal einfach dem einer Schnecke ;D

Heute möchte ich euch 3 Spucktücher zeigen, die ich fertig bekommen habe. Alle 3 waren relativ schnell genäht und mussten nur noch fotografiert werden.
Natürlich in den Trendfarben meiner Tochter :D und mir ;)





Neben dem Nähen habe ich begonnen das Kinderzimmer einzurichten, naja die Kinderzimmerecke. Auch hier ist das Motto rosa bis ins letzte Detail. Ich hoffe die kleine Prinzessin mag rosa und wird eine richtig kleine Ballerinaprinzessin.


So und bevor ich gleich wieder müde bin schaue ich noch wie jeden Dienstag was ihr so schönes beim Creadienstag, bei DienstagsDinge und auch bei HoT gezaubert habt.
Außerdem sind die Spucktücher für die kleine Maus und wandern deshalb zu SewMini.


Ich wünsche euch einen schönen Tag
eure Mademoiselle Häp