Freitag, 24. Juli 2015

Heute ist Freutag

Guten Morgen,

heute ist schon wieder Freutag und ich freue mich heute über die letzte Stoffmarktausbeute vom letzten Samstag. Leider hatte ich noch keine Zeit ein Stöffchen anzuschneiden, aber ab nächste Woche Freitag ist das ganze anders und ich kann endlich losnähen.

Eigentlich wollte ich gar nicht zum Stoffmarkt, doch mir fehlten definitiv noch ein paar rosige Kombistöffchen. Nur durch einen Zufall habe ich erfahren, dass am Samstag in Trier Stoffmarkt war. Naja was heißt Zufall, Donnerstag vor einer Woche stand ich morgens auf dem Weg zur Schule im Stau und beim Schneckentempo hatte ich genug Zeit die Werbeschilder und Plakate zu begutachten und zu lesen. Eins ist mir dann besonders ins Auge gestochen "Deutsch-Holländicher Stoff und Tuchmarkt". Abends davon meinem Schatz erzählt und der überraschte mich am Samstagmorgen mit ein paar Scheinchen.
Total perplex wusste ich erst nicht so recht wieso, aber er klärte mich auf mit den Worten " Hier bitte für dich, kauf was du brauchst für dich und unseren Schatz" Ich habe mich riesig gefreut und diese wunderschöne Auswahl durfte mit nach Hause und fristet hier ihr dasein, bis ich sie endlich vernähen kann.













Kombijerseys habe ich jetzt erstmal ein paar, aber Stoff hat Frau ja nie genug.


Außerdem habe ich mir ein paar besondere Stöffchen gegönnt. Der Jersey mit den Feenprinzessinen und Einhörnern ist mein absoluter Lieblingsstoff.


Auch der Winter kommt schneller, als es mir lieb ist und so durften auch einige Sweatstoffe den Weg mit nach Hause fahren.




Der Rest ist schon komplett verplant und darum freue ich mich umso mehr, dass ich ab nächste Woche endlich jeden Tag nähen kann und einige große und kleine Projekte umsetzen kann.

Darum wandert der Post auch zum FREUtag und jetzt schau ich mal worüber ihr euch heute freut.


Donnerstag, 23. Juli 2015

Rümschen am Donnerstag

Guten Morgen,

heute möchte ich euch nur ein kleines RÜMSchen zeigen, dass schon ein paar Tage auf die Veröffentlichung wartet.
Leider fehlt es mir ein bisschen an Zeit noch mehr zu zeigen und vor allem meine begonnen Projekte zu beenden.
Die Zeit läuft unerbittlich und schon in sechs Tagen steht die erste mündliche Prüfung an (*zitter*). Eigentlich habe ich ja nie Angst vor Prüfungen und schon gar nicht vor mündlichen, denn wenn ich eins kann, dann ist das reden :D und das auch eigentlich auf 3 Sprachen und meiner Muttersprache. Trotzdem habe ich mir in den letzten Tagen echt ein paar Gedanken gemacht, die alle mit "Was wäre, wenn ..." begonnen haben, doch schnell verdrängt und weiter gelernt, denn bis Mittwoch ist es wahrlich nicht mehr lange.

Doch nicht nur bis Mittwoch ist es nicht mehr lange, sondern auch bis Freitag. Mein aller letzter Schultag, bzw. Prüfungstag für immer, also geh ich jetzt mal von aus ;D Wahnsinn!!!
Danach beginnt dann ein neuer spannender und sicherlich zuckersüßer Lebensabschnitt, der mich ganz schön auf trapp halten wird und in Hause Häp-Kraus einiges durcheinander bringen wird, aber dazu gibt´s dann noch einen extra Post.

Jetzt erst Mal zu meinem Rümschen... denn der Schreibtisch muss auch weiterhin aufgeräumt bleiben, ob ich nun die Schulbank drücke oder nicht. Hier häuft sich ein Chaos an Kabeln in Schublade 1, das ist echt nicht normal. Und Herr Kraus geht ja auch grundsätzlich alles suchen, denn man(n) weiß nie, wo er sein Zeug hin verschleppt hat. Eine schreckliche Angewohnheit.
Doch jetzt haben Handyladekabel, iPad-Ladekabel, Kopfhörer, Festplatte usw. ein neues zu Hause in rosa-pink.




Das Duosilo ist nahe zu perfekt und eignet sich ganz hervorragend den Kabelsalat zu beherbergen.  Genäht habe ich nach dem Freebook "Duosilo" von "Wenn aus Stoff Liebe wird". Ein wirklich tolles und einfaches Schnittchen, welches ich auch schon wieder am nähen bin. Zugeschnitten sind die Stöffchen schon und sie warten nur noch auf den finalen Stich.

So und bevor ich jetzt weiter lernen gehe, schaue ich noch schnell bei RUMS vorbei und schaue was ihr da so zauberhaftes genäht habt.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag und schicke euch ganz viele liebe Grüße

eure Mademoiselle Häp

Dienstag, 14. Juli 2015

Und schon wieder Dienstag

Und schon wieder ein Dienstag. Die Wochen verfliegen und bis zur mündlichen Abschlussprüfung sind es noch knapp 2 Wochen. :S Da kommt Panik auf, aber um mich ein wenig zu beruhigen und zwischen den Lernphasen und etwas abschalten zu können. Das hat sich in den letzten Semestern schon ganz gut bewehrt und wird auch so im letzten Semester praktiziert.

Dieses Mal habe ich ein Mäppchen für eine Freundin meiner Schwester genäht. Gewünscht war ein Schlampermäppchen rund und groß, sodass genug Platz für den ganzen Schreibkram einer angehenden Lehrerin ist. Eine weitere Vorliebe sind Fliegenpilze :D, daher war es natürlich selbstverständlich das dieses Thema zum Hauptthema des Mäppchens wurde.
Ich denke es ist mir recht gut gelungen ;D





Genäht habe ich nach eigenen Schnitt und auch nicht für Geld, sondern gegen Materialwert.

Heute Mittag geht´s für das Mäppchen zur neuen Besitzerin, da hoffe ich doch sehr das sie sich darüber freut. 

Jetzt schaue ich noch beim Creadienstag und auch bei den beiden anderen Dienstagslinkpartys HoT und DienstagsDinge vorbei und bestaune noch eure tollen Werke.

Ich wünsche euch einen tollen Dienstag

Liebste Grüße Mademoiselle Häp

Donnerstag, 9. Juli 2015

RUMS am Donnerstag

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich euch eines meiner neusten Schulaccessoires zeigen. Auch wenn es dem Ende zu geht musste ich ein neues Mäppchen haben.

Neu und pink ist es natürlich und ich liebe es jetzt schon. Ein neues Stück für meine Schultasche. Da machen die letzten Tage in der Schule doch gleich viel mehr Spaß und sie vergehen auch viel schneller.




Das runde Mäppchen wurde nach eigenem Schnitt erstellt. War eine echte Tüftelei und nicht gerade einfach in der Umsetzung. Vor allem mit der Rundung an der Seite hatte ich meine kleinen Schwierigkeiten. 

Jetzt geht´s noch schnell zum RUMS, mal schauen was die anderen tollen Bloggerinnen so tolles gewerkelt haben.

Liebste Grüße Mademoiselle Häp