Donnerstag, 11. Dezember 2014

Heute wird vorweihnachtlich geRUMSt

Guten Morgen ihr lieben Blogger da draußen. Na gut geschlafen? Ich habe wunderbar geschlafen.

Heute möchte ich nach einigen Wochen ohne RUMS mal wieder mitrumsen. Vorweihnachtlich geht es im Hause um Mademoiselle Häp zu. Denn so langsam nimmt mein Reich weihnachtliche Gestalt an :)

Am 2. Advent konnte ich es mir nicht verkneifen das Bäumchen schon aufzustellen, zu groß war die Vorfreude auf den neuen Weihnachtsbaumschmuck. Eigentlich haben wir das nie gemacht, also früher haben meine Eltern den Weihnachtsbaum immer erst kurz vor dem 24. Dezember aufgestellt und so war es Tradition im Hause Häp. Gut oft hatten wir auch gar keinen Baum, den der kleine Kreis, um mich flog oft lieber in die Sonne und feierte in Bikini und Badehose gerne den 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.

Ein bisschen habe ich mir damit meine chilenische Heimat nach Hause geholt, denn dort wird der Weihnachtsbaum mit dem ersten Dezember aufgestellt.

Was ich euch heute zeigen möchte ist nur winzig, aber ich mag meinen neuen Mantel für den Tannenbaumfuß ;D (Wie nennt man das eigentlich richtig?)Ach egal, ich zeig euch einfach, was ich meine :)


Außerdem möchte ich euch heute auch  noch den 4. Elfenschuh zeigen, die nun meine Hemneskommode von vorne zieren.


Damit geht´s jetzt zum RUMS

Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag wünscht euch
eure Mademoiselle Häp

Kommentare:

  1. Er sieht toll aus der Baum, der Mantel passt perfekt dazu.
    Viel Freude damit, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, es freut mich sehr, das es dir gefällt :)

      Liebe Grüße Mademoiselle Häp

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Baumfussmantel finde ich klasse. Auch deine Stiefel sind toll ♥
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dien lieben Kommentar:)
      Liebe Grüße Mademoiselle Häp

      Löschen
  3. Der Mantel ist ja toll. Habe ich noch nie gesehen. Will ich auch! Wie hast du das bloß gemacht?
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      den Mantel zu machen ist nicht so schwer. Zeichne dir ein Trapez auf ein Blatt Papier, dann übertrage das auf deinen Stoff ich habe 6 vorne und 6 hinten benötigt. Einfach aneinander nähen und zu einem Schlauch aus Vorderteil und Hinterteil bilden. Nachdem wenden einfach die Seiten verschließen.

      Ich hoffe du kannst mit dieser knappen Beschreibung was anfangen.
      Liebe Grüße Mademoiselle Häp

      Löschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3