Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ferienarbeit

Guten Morgen ihr lieben da draußen in der großen Bloggerwelt ;)

Ich schäm mich mal kurz eine Runde, denn trotz Ferien habe ich es erst heute geschafft mich bei euch zu melden. Naja besser spät als nie, oder ?

Ganz untätig war ich nicht und ich habe jeden Tag fleißig genäht oder gestrickt, aber natürlich habe ich auch mal ein bisschen die freien Tage genossen, denn diese klitzekleine Woche verfliegt so schnell.

Als letzte Woche mein Wollpaket von Lanade kam konnte ich nicht mehr aufhören zu grinsen und habe mich sofort in die neue Wolle gekuschelt ;D

Am Donnerstag habe ich dann schon einen Knäul verstrickt während mein liebster Schatz Alarm für Cobra 11 auf der Glotze flimmern ließ. Gar nicht so mein Fall, aber stricken dafür umso mehr.
Am Montagabend war er dann endlich fertig mein 2. selbstbestrickter Loop *mächtig Stolz sein*

Er ist so toll, ja ich weiß Eigenlob stinkt, aber er ist wirklich toll. Ganz flauschig und kuschelig, wie ein Wölkchen :D Die Wolle die ich dafür verstrickt habe war die Andes Wolle von Drops in Nebelrosa, so eine Mischung aus alt- und zartrosa mit einem rauchigen Touch.





Na was sagt ihr ? Den muss man einfach lieben ;)

Außerdem habe ich euch doch letzten Freitag von meiner Freundin und ihrem Stoff erzählt *KLICK*
Ich habe ihr ein weiteres Kosmetiktäschchen genäht. Diesmal eine Susi von Pattydoo, in meiner Version, denn die Kellerfalten sind nur vorne, aber nicht hinten. Finde ich persönlich schöner, mal hören was meine Borchi sagt, wenn sie es in echt sieht.

Seht selbst ;)



Ich mag´s, das ist ja keine Frage :)
Und weil ich auch den SusiSchnitt so gerne habe, wird wohl diese Woche auch noch eins für mich entstehen.

Oh Gott *auf die Uhr schau* schon so spät, schnell meine morgendliches Kosmetikprogramm durchführen, heute aber mal in abgespeckter Version und dann die Nähmaschinchen ins Auto und ab geht´s zu einem Tagesausflug ins benachbarte Rheinland-Pfalz ;D zur Omi. Die wird nämlich immer kleiner und kann sich nicht von ihren Lieblingsklamöttchen trennen, also kommt die Lieblingsenkelin und macht´s wieder passend. Denn wenn Omi froh ist bin ich es auch <3

Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch

eure Mademoiselle Häp


Kommentare:

  1. Oh der Loop ist aber toll geworden. Schön das dir meine Fuchstasche gefällt und ja ich hab übers Band gestickt :)))))))))))
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar. Das mit dem über´s Band sticken probier ich demnächst auch mal :)
      Liebe Grüße Mademoiselle Häp

      Löschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3