Freitag, 17. Oktober 2014

Bettgeflüster ;)

Hallöchen ihr Lieben,
na alles klar da draußen in der großen und wundervollen Bloggerwelt?

Ich habe wunderbar geschlafen und war heute Morgen voller Tatendrang.
Es wurde genäht, wie sollte es auch anders sein ;) Schon seit meiner letzten Erkältung steht ein Bettutensilo auf der ToDoListe und das wurde heute genäht. Es sollte nicht so groß sein und nur ein paar Kleinigkeiten beheimaten, alles was ich abends so brauche im Bett oder eben nicht mehr brauche ;)  Leider flogen diese Dinge bis jetzt immer im Bett herum oder lagen in der Besucherritze und später unterm Bett...grrrr.. sehr ärgerlich morgens unters Bettchen zu krabbeln um die Tempos zu suchen oder, oder, oder.

Egal, heute wurde Abhilfe verschafft und es ist wirklich nur ein ganz klitzekleines Utensilo entstanden, dass ich schön oben an das Gestänge meines MöbelschwedenBetts hängen kann.

Aber seht selbst :)




Und passt oder ? Wie sollte es auch anders sein alles passend und in meiner Lieblingsfarbe :) wie hätte es auch anders sein können.

Den Schnitt habe ich mir selbst gebastelt, aber inspiriert hat *mich dieser Post hier* von Seemannsgarn. Dame liebe Fredi ;)

Zählt das ganze jetzt als Deko? Ich denke schon und so wandert das Projekt zum OktoberSewAlong von Emma.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende, ich geh dann mal stricken :)


Kommentare:

  1. Das ist ein sehr hübsches Utensilo geworden. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3