Donnerstag, 2. Oktober 2014

„[10+6]: NÄHBLOG CONTEST – Mademoiselle Häp für ´s Saarland“



Stoffkontor wirbt seit einiger Zeit mit einem Nähbloggercontest, so anlässlich der Wiedervereinigung und einen Abend vor dem großen Feiertag bin ich vielleicht etwas größenwahnsinnig oder leide einfach an chronischer Selbstüberschätzung, denn ich möchte mich gerne selber um den Platz für´s Saarland nominieren. Ich bin stolze Saarländerin und liebe dieses kleinbürgerliche Heimgefühl, auch wenn ich kein typisches Landmädchen bin, sondern lieber in der Stadt wohnen würde ;)

Dann will ich mich jetzt mal den Bewerbungskriterien widmen :D

[10 Fakten]: 

Name: Sarah Häp
aus: einem der kleinsten Orte des Saarlandes
bloggt seit: dem 24. Februar 2013
auf: meiner Seite 
http://mademoisellehaep.blogspot.de
näht mit: ganz viel Liebe und Leidenschaft auf meiner Bernina Artist oder meiner Bernina Overlook
ich in drei Worten: pink, stoffsüchtig und verspielt
mein Lieblingsplatz: ist der Platz an meiner Maschine und vor meinem Stoffregal
daran arbeite ich gerade: an so vielen Projekten, mein derzeitig größtes Projekt ist dennoch der CupcakeQuilt
hier lese ich regelmäßig: auf ganz vielen liebevoll gestalteten Blog´s, aber auch auf Facebookfanseiten

mein Motto: Think pink, because pink isn´t just a color, it´s a feeling of live ;)


[6 Fragen]:

[1.]: Was ist deiner Meinung nach das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Blogs?

Ich denke ein erfolgreicher Blog kennzeichnet sich durch Aktualität, Liebe ins Detail, aber auch durch Menschlichkeit. Ich lese ungerne in Blogs die gekünstelt oder aufgesetzt klingen. Jeder sollte auch im Netz sich selbst treu bleiben, denn ich liebe diese supertollen Menschen, die hinter ihren noch tolleren Blogs stehen.

[2.]: Woher schöpfst du Inspiration und den Mut und die Dinge immer wieder neu anzupacken?

Meine Familie, Freunde und mein allerliebster Schatz unterstützen mich super in allem was ich mache. Vor allem von meinem Schatz bekomme ich so viele Ideen und Inspirationen, dass ich daraus immer wieder neuen Mut schöpfen kann <3

[3.]: Welches sind deine 3 Lieblingsprojekte von anderen Usern?

Die Schnabelina Bag ist mein absolutes Lieblingsteil von Schnabelina. 
Außerdem mag ich auch die wunderschönen Imfpasshüllen von Puzelbine
Und alles was Frau Fluchten auf ihrem Blog zeigt.

[4.]: Was hat dir bei deinem Start ins Bloggerleben geholfen?

So wirklich geholfen haben mir viele Tutorials über´s nähen, aber auch über Html-Codierung und Bloggestaltung. Ganz vorne dabei sind hierbei Pattydoo und auch CopyPasteLove

[5]: In welchen Situationen stößt du an Grenzen bei deiner Arbeit?


An meine Grenzen bin ich bis jetzt noch nie gestoßen, denn ich bin ein kreatives Köpfchen und wo ein Wille, da ein Weg. Und somit ist ein Problemchen auch nie ein Problemchen, sondern wird einfach durch Improvisationstalent und mein cleveres Köpfchen wett gemacht.

[6.]: Auf welches Projekt bist du besonders stolz? 


Besonders Stolz bin ich auf alle meine Projekte, den ich fertige jedes Teil als Einzelstück mit viele Liebe und das bis ins letzte Detail. Dennoch gibt es 2 ganz besondere Projekte: 
*Das erste ist mein selbstgemachter und liebevoll pinker Blog, in dem ich vollkommen ich sein kann und bin.
*Das 2. besondere  Projekt ist mein erstes Freebook DIANA DIE GROßE


Dein Tipp für Beginner: Bleibt ihr selbst auch im Netz. Liebt jedes von euch handgefertigte Projekt, denn es ist mit euren Händen entstanden und ein absolutes Unikat. Handmade ist eben nicht perfekt und schon gar nicht am Anfang. Mit der Übung wird es immer besser, aber stresst euch nicht, denn ihr seit toll und das was ihr macht ist ebenfalls toll und besonders <3


Puuuh das war´s. Ich habe Rede und Antwort gestanden, nun liegt´s an Stoffkontor ,ob sie in mir eine würdevolle und ebenbürtige Bewerberin und Vertreterin für´s Saarland sehen.
Drückt mir die Däumchen ihr Lieben.
Ich wünsche euch ein schönes verlängertes Wochenende und feiert die Wiedervereinigung, denn Frieden ist eines der kostbarsten Güter unseres Landes.

Eure Mademoiselle Häp

1 Kommentar:

  1. Ui, auf den Contest bin ich ja schon gespannt :-) Hab mich selbst nicht beworben weil es mir dann glaub ich zu stressig ist... das ist nix für meine Nerven *lach*

    Dankeschön daß Du mich erwähnt hast! Es freut mich riesig daß Dir meine Impfpass-Hüllen so gut gefallen!!! Da fällt mir ein... ich sollte mal wieder für Nachschub sorgen *lach*

    In Punkt 5 stimme ich dir sowas von zu! Geht mir ganz genauso!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Contest!

    Ganz liebe Grüße von Saarländerin zu Saarländerin ;-)
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3