Montag, 14. April 2014

Sonntag war Glückstag

Ja das war es, denn nach anstrengenden und stressigen Wochen durfte ich mal kurz entspannen. Nachdem ich in letzter Zeit ein großes Augenproblem hatte, habe ich schon nicht mehr daran gegelaubt, dass ich diesen Sonntag genießen konnte.

Nach einer schlechten Nacht bin ich einfach schon mal früh aufgestanden. Doch schlecht gelaunt war ich nicht, denn es war mein Tag, mein Geburtstag :) UND den habe ich auch in vollen Zügen genossen.

Die tollste Überraschung meines Schatzes waren ein schöner Strauß rosa Rosen und die Eröffnung das er gerne mit zum Stoffmarkt möchte. *_*




Das war übrigens mein Geburtstagsoutfit. Das neu-genähte Kleid und meine neue Jeansjacke. Mein absolutes Lieblingsstück :)




Der Stoffmarkt war dann echt super und ein absoluter Glücksgriff. Nach einer halben Stunde Parkplatzsuche in Saarlouis haben wir einen Parkplatz direkt vor dem Stoffmarkt gefunden.

Und die Ausbeute war riesig. Zum Glück hatte ich meinen Schatz dabei der freiwillig alles getragen hat und er hat  nicht einmal gemeckert. Stolz bin ich auf ihn, als ich nach knapp 4 Stunden alles hatte und erschöpft, aber voller Glücksgefühle endlich nach Hause wollte, meinte er allen ernstes "Willst du nicht noch ein bisschen bleiben? Du hast doch bestimmt noch nicht alles!" Verblüfft konnte ich im ersten Moment nichts sagen, aber ich hatte wirklich alles und ab ging´s nach Hause, wo auch schon kurze Zeit darauf mein Geburtstagsbesuch eintrudelte.

Doch jetzt zu meiner Ausbeute (ACHTUNG!!! Bilderflut )






10 Meter Volumenvlies und das nur für 30 €, für mich ein echtes Schnäppchen und da hab ich zugeschlagen ;)



1 Meter Bauwollstoff und das mal 12. Eiige habe ich für 2 € den Meter bekommen, andere für 5-9€



Natürlich in meinen Lieblingsfarben pink und rosa :)




Wirklich tolle Schätzchen habe ich an einem Stand ergattert, der überwiegend Vintageoptikstoffe verkauft.




Die Cupcakes werden zu einer Patchworkdecke verarbeitet.



 




Ein bisschen Jersey musste auch mit, denn ohne konnte ich einfach nicht gehen.






Hierraus werden noch einige Tonis entstehen.




Das Wachstuch mit den Punkten war ebenfall ein Glücksgriff, denn 1 Meter für 14,95€ ist echt billig.



 


Und ohne Kleinkram konnte ich den Stoffmarkt nicht verlassen ;)










So das war es für heute, aber in den nächsten Wochen werdet ihr ein bisschen mehr von mir hören.
Das erste Projekt wird heute in Angriff genommen-Der Zuschnitt für die Patchworkdecke.

Lasst euch überraschen :)

Liebe rosa Grüße
Mademoiselle Häp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3