Donnerstag, 10. April 2014

Lange ToDo-Liste, aber gar keine Zeit

Ja so ist das als Schülerin. Es ist echt schrecklich, denn wenn ich etwas plane, dann kommt grundsätzlich etwas dazwischen.

Schule, Arbeit; Familie, Freunde und sonstige Termine unter einen Hut zu bekommen ist echt nicht so einfach und jetzt kommt auch noch der Prüfungsstress wieder zurück.

Denn morgen steht die erste Prüfung des Semsters an.
Die Prüfungen sind normalerweise erst im Mai und davor haben wir auch eigentlich immer Prüfungsvorbeitungswochen, aber da dies eins von den vielen Zusatztmodulen ist, was ich belege muss nun jetzt schon gelernt werden.

Dabei ist doch noch soviel anderes zu tun. Neben der Schule, die dieses Semster echt anstrengend ist muss ich auch noch immer eine Praktikumsstelle finden, was sich wirklich als schwieriger als erwartet herausstellt, denn irgendwie komme ich immer unter die letzten Bewerber, aber dannach auch immer direkt eine Absage. Da zweifelt man dann auch irgendwann an seinen Kompetenzen und man lässt schnell den Kopf hängen :,( Zudem belege ich auch noch sehr viele Zusatzmodule, weswegen ich öfter mal länger bleiben muss oder sogar meine Wochenenden in der Schule verbringe.

Neben der Schule ist auch noch mein Minijob als Sale-Assitant in einer Modeboutique, der mir auch einiges abverlangt, denn wenn ich nicht in der Schule bin, egal ob während der Woche oder am Wochenende, dann verbringe ich meine Zeit damit in der Trierer Innenstadt Unterwäsche zu verkaufen, was mir wirklich einen heiden Spaß bereitet.

Wenn ich dann spät am Abend nach Hause komme ist nicht mehr wirklich viel Zeit zum kreativ sein, denn Freund, Familie und Hund benötigen auch Zeit und freuen sich mit mir Zeit zu verbringen.

Aber der Lichtblick ist in Sicht, denn die Osterferien nahen und direkt zu beginn hab ich ein fasst freies Wochenende, denn ich muss nur Freitag und Samstag arbeiten und habe die Spätschicht. Der SONNTAG ist allerdings mein Tag, denn es ist mein Geburtstag und da lasse ich es mir gut gehen.
Passend dazu ist an diesem Sonnatg der Stoffmarkt Holland in Saarlouis und somit ganz in meiner Nähe und weil es mein Tag ist geht´s natürlich auch am frühen morgen da hin. Das ist so zu sagen mein Geburtstagsgeschenk an mich :)

Ich hoffe natürlich auf eine große Ausbeute beim Stoffmarkt, obwohl ich auch hier zu Hause echt viel Material habe.

Jetzt zu meiner ToDo-Liste, sie ist schon lang und es hat sich einiges angestaut in der letzten Zeit, denn ich hätte gerne an vielen Projekten in der Bloggerwelt teilgenommen.....mmmm

So jetzt aber wirklich ;)

MADEMOISELLES HÄP´S ToDo-Liste:
- Sommerkleider
- Kleidungsstücke, die anders sind, denn ich mag es nicht wenn jemand die selben Dinge wie ich trägt
- Anklehose
- Übergangsjacke von Farbenmix
- Kleid Toni in sämtlichen Variationen
- noch einige Shellys
- einen Sweater Martha von Milchmonster
- Kosmetiktäschen für ein paar Freundinnen
- Patchworkdecke für das neue Sofa
- passende Kissenbezüge zur Decke
 -neue Wimpelkette für die Fotowand
- Utensilos für den Schminktisch und das Badezimmer
- Scrapbooks
- Schlüsselanhänger für Auto und Haustürschlüssel
- Kissen für die Fernbedinungen, denn die gehen meinem Schatz öfter mal verloren ;)
- einen Aufbewahrungskorb für die Stricksachen
- Vorhänge für mein Zimmer, die stehen echt schon lange in Planung
- eine Tildafee
- eine Kommodenblende als Quilt für die Rückwand meiner Hemnes Kommode
- kleine Kissenbezüge mit Knopfleiste für meine Minikissen im Bett
- die Schnabelina-Bag fertig machen
- eine Tagesdecke für mein Bett
- Kissen und passende Decke für das neue Zimmer meiner Schwester
- eine Hülle für meine Overlock
- ein Sleeve für mein Mac
- eine schon lange geplante Schnittkollektion endlich auf´s Papier zu bringen nd dann auch zu  verwirklichen
- einen neuen Geldbeutel
- und endlich eine eigene Stoffkollektion (aber bis dahin dauert es echt noch lange, die Motive habe ich zwar, aber es scheitert irgendwie an der Umstzung)

So, das war´s für heute schon wieder und es geht wieder auf zum lernen.
Eventrecht und Eventtechnik ist echt nicht so leicht.

Liebe Grüße Mademoiselle Häp

Kommentare:

  1. Huiiiiii!!! So viel vor und so wenig Zeit... Da kommen auch wieder andere Zeiten! Mach dir keinen Stress ;) GlG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nööö Stress mach ich mir keinen, denn jetzt sind erstmal Ferien und da wird einiges abgearbeitet :)
      LG Mademoiselle Häp

      Löschen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3