Donnerstag, 13. Februar 2014

Vorgestern Abend

Hallöchen nochmal, ja ich bin´s wieder. Nachdem es wieder mal tagelang nichts zu lesen gab, gibts heute gleich die doppelte Portion meines rosaroten Blogs :)

Gestern hatte ich noch ein wenig Zeit durch die stadt zu schländern und als ich zum Parkplatz ging, auf dem ich mein auto parkte musste ich doch einer einzigen Versuchung erliegen. Es war das Geschäft, das ich seit Wochen schon im Blick hatte, voll mit Deko, Stoffen und dem ganzen Kreativkram.
Ich wollte wirklich nur kurz, doch aus kurz wurden leider 2,5 Stunden, aber wie ich finde hat sich meine kleine, aber feine und gar nicht mal so teure Ausbeute gelohnt.







Der große Motivlocher funktioniert leider nicht und ich hoffe ich kann ihn noch umtauschen :,(


Nachdem ich nach Hause kam durchforstete ich die ganzen Nähgruppenbeiträge meines Facebookaccounts, die ich den ganzen Tag noch nicht angeschaut hatte. Dort entdeckte ich die unzähligen Posts über die Schnabelina Bag, die vor einigen Wochen kollektiv genäht wurde.

Ich verliebte mich sofort und entschloss: "DIE MUSS ICH HABEN". Schnell den Druckauftrag von oben abgeschickt und nach unten zum Drucker gelaufen um den Schnitt zu fertigen.

Ausgeschnitten ist er schon, aber über die Stoffwahl bin ich mir noch nicht einig.


Das war´s auch für heute.
Grüße eure Mademoiselle Häp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt mir einfach nur ein Feedback geben, na dann los. Ich freue mich riesig <3