Montag, 3. April 2017

h&h Impressionen

Hallöchen,

was war das für ein Wochenende :)

Ein ganz wunderbares würde ich sagen :D Am Samstagmorgen ging es ganz früh los Richtung Köln, die liebe Lena alias frauempunktliebt und ich düsten Richtung h&h. Ganz gespannt was wir alles 
sehen würden und wenn wir alles treffen.





Es war ein ganz wundervoller Samstag mit so viel Stoff, noch mehr Inspiration, mindestens 10.000 Schritten, Goodies und tollen Gesprächen.





Hier ein paar Einblicke was euch im Herbst von Swafing erwartet.





Auch Dawanda hatte einen so inspirierenden Stand, bei dem Lena gerne sofort eingezogen wäre :D





Dieses Kleid war eines meiner absoluten Highlights auf der Messe. Wahnsinn, die oder derjenige der all dies Perlen und Steine von Hand angestickt hat verdient meinen allergrößten Respekt. Dieses Kleid ist sooo wunderbar.







Auch der Stand von Gütermann hat mich beeindruckt, die Lampen und auch die Gläser hätte ich gerne sofort mitgenommen :D


Tatsächlich wollte ich so viele Leute treffen, doch irgendwie habe ich niemanden getroffen oder ich war so im Stoffrausch, dass ich niemanden gesehen habe :,D. Die einzige die ich an Ihrem Stand besucht habe, war die liebe Julia von Lillesol & Pelle.










Ich kann es kaum glauben das ich @frauempunktliebt früher auf dem Schulhof absolut nicht mochte 😅🙈 und heute sind wir uns so ähnlich in vielen Dingen, teilen die selben Ansichten und haben so viel Gesprächsstoff das wir von morgens 7:00 Uhr bis abends 19:45 Uhr pausenlos gequatscht haben.Der Tag war super erfolgreich, auch wenn ich niemanden von denen Leuten getroffen habe, die ich treffen wollte 😂😅. Ihr wisst schon #stoffrausch und #reitzüberlutung sorry 🙊Danke für diesen tollen Tag 💋💗

Und damit verabschiede ich mich von euch und wünsche euch einen wunderbaren Start in die neu Woche

eure Mademoiselle Häp

Freitag, 17. März 2017

Workshopwerke am Freutag

Huhu,

schon wieder ist so viel Zeit seit meinem letzten Post vergangen, aber irgendwie ist schreiben im Moment nicht meine große Stärke.

Im Moment ist irgendwie so nichts richtig meine Stärke. Ich grüble viel und oft. Frage mich, was noch kommt und ob ich mir das alles so vorgestellt habe. Ich denke, ich sollte mich etwas umstrukturieren, neues wagen und altes einfach mal beiseite schaffen. Natürlich nicht alles, denn altes kann auch wunderschön sein, aber so richtig bin ich noch nicht angekommen. Ich habe einfach noch nicht das richtige gefunden, 1000 Ideen sprudeln täglich aus meinem kreativen Köpfchen, aber da ist so unheimlich wenig Zeit alles umzusetzen, jedem gerecht zu werden und sowieso und überhaupt.

In den nächsten Monaten wird dennoch wieder so viel neues auf mich zukommen und ganz bestimmt wird es wieder ein paar Workshops geben.

Beim letzten Workshop hatte ich allerdings einen riesigen Spaß. Und ich freue mich immer riesig über das tolle Feedback meiner wunderbaren Teilnehmerinnen.

Heute möchte ich euch deshalb mal wieder die Ergebnisse vom letzten Workshop zeigen. Genäht wurde das tolle Kleid "Frühlingskombi" von Lillesol & Pelle.






Es sind 5 superschöne, aber grundverschiedene Kleider entstanden, die sowohl zum Arbeiten, als auch in der Freizeit getragen werden können.

Ich bedanke mich herzlich bei euch für den tollen Workshop und freue mich schon riesig auf den nächsten.

Und weil ich mich freue, dass meine Workshops so toll bei euch ankommen, werden ich diesen Beitrag noch beim FREUTAG verlinken und schaue noch schnell worüber ihr euch so freut.

Liebste Grüße und einen tollen Start ins Wochenende 
eure Mademoiselle Häp


PS.: Am Samstag findet ihr mich mit einer kleinen Auswahl an Einzelstücken für Babys und Mamas in Oberleuken beim Kinderbasar ab 14:00 Uhr. Ich würde mich über euren Besuch freuen.



Freitag, 10. Februar 2017

Ein Wochenende voller Spaß - Stoff-Perlen on Tour

Huhu,

vielleicht haben einige es schon auf Facebook oder Instagram gelesen es wird dieses Jahr ein soooo tolles Event geben und ich bin dabei :)

Ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen, denn als die Stoff-Perlen Anfang des Jahres mit dieser tollen Idee ankamen, war ich direkt Feuer und Flamme. Und als die Frage kam, ob ich nicht Lust hätte einen oder vielleicht sogar 2 Workshops zu leiten, da hatte ich schon ein Dauergrinsen im Gesicht.


Also die Stoff-Perlen on Tour - und ihr seid dabei


😁

Habt Ihr Lust auf ein mega cooles Wochenende rund um's Nähen? 😱Nur mit Gleichgesinnten und euren Maschinchen?☺️
Dann solltet ihr euch unbedingt für das Nähwochenende "Stoff-Perlen on Tour - und ihr seid dabei" anmelden 

Und hier die Infos:

Das Wochenende steht ganz unter dem Motto: Nähen für mich!
Es gibt also mehrere Workshops rund ums Nähen für Damen, außerdem steht immer ein Raum für "freie Nähen" zur Verfügung: Eine schöne weite Sommerhose, eine Bluse, ein Rock, ein Kleid, Leggins oder ein Shirt...

In den nächsten Wochen werden wir Euch hier im Blogg, bei facebook und Instagram einige unserer Ideen für die Workshops vorstellen. Der genaue Näh-Fahrplan wird dann im Laufe der Anmelde-Phase erstellt und allen Teilnehmern vorab zur Verfügung gestellt.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!
Madeleine und Steffi

Infos:
Was: Nähwochenende
Wo: Tholey, Saarland
Wer: Stoff-Perlen mit Mademoiselle Häp, der Nähmanufaktur und den fleißigen Helferlein Steffi und Michelle
Teilnahmegebühr: 260 € , darin enthalten sind 2 Übernachtungen (3-4 Bettzimmer) , Vollpension, kleine Snacks zwischendurch, Workshopteilnahme, 20 € Gutschein für Materialeinkauf  vor Ort
Was muss ich dabei haben: Nähmaschine, Stoffe, Material
Kann ich vor Ort Stoffe kaufen?: Ja, wir werden eine Auswahl an Stoffen und Material dabei haben, abgestimmt auf die Workshopthemen, die ihr vor Ort erwerben könnt. Ihr bekommt einen 20 € Gutschein für euren Materialeinkauf vor Ort und auf alles was ihr darüberhinaus einkauft 10% Rabatt. Achtung: Wir haben nicht unser ganzes Sortiment dabei! Ihr dürft aber auch alles selbst mitbringen und müsst nichts einkaufen!

Wie kann ich mich anmelden: via Email an info@stoff-perlen.de

Und wer jetzt Lust hat, der sollte sich schnell anmelden, denn die Plätze sind begrenzt. Das Nähwochenende wäre übrigens auch ein super Anlass sich mal persönlich so von Blogger zu Blogger kennen zu lernen ;) Ich bin gespannt, wenn ich dort treffen darf.

Und weil ich mich heute immer noch so riesig über dieses tolle Event freue, geht´s damit ab zum Freutag
Liebste Grüße eure Mademoiselle Häp

Mittwoch, 8. Februar 2017

Einblicke in meine Workshops

Huhu,

heute melde ich mich mal wieder mit ein bisschen Werbung in eigener Sache.

Die letzten Workshops sind ganz gut gelaufen und die nächsten stehen schon in den Startlöchern.


Hier das Projekt des nächsten Workshops. 


Wir haben meist alle so viel Spaß zusammen, dass ich oft vergesse alle Werke zu fotografieren, daher gibt es heute nicht alle Werke zu sehen.

Hier ein paar Shopper aus dem "Du bist die Shoppingqueen" Workshop:



Am letzten Samstag haben wir für kleine Checker die Checkerhose von Klimperklein genäht:




Alle Teilnehmerinnen zaubern immer so tolle Werke, dass es einfach nur Spaß machen kann. 

Wenn du jetzt also Lust auf einen wundervollen Workshop mit Spaß, netten Leuten und gemütlichem Beisammensein hast, dann bist du bei einem meiner Workshops genau richtig.

Für Samstag sind noch einige Plätze frei und auch für den Workshop für die Frühlingskombi als Kleid am 11.03.17 ist noch ein einziger Platz frei.

Ich freue mich also auf euch 

eure Mademoiselle Häp




Montag, 30. Januar 2017

Und schon wieder Montag

Hallöchen und guten Morgen,

schon wieder Montag und dazu noch der letzte des Monats. Die Zeit rennt und so habe ich euch noch nicht gezeigt, was ich für mein kleines MiniHäpi zu Weihnachten genäht habe.

Ja etwas spät, aber besser spät als nie.

Für das Spielzelt gab´s 3 Kissen mit Waleinhörnern, Einhörnern und Meerjungfrauen.


Außerdem gab´s noch einen tollen Bademantel für mein MiniHäpi. Da wir oft ins Schwimmbad fahren und Opa und Oma ja sowieso einen Pool haben lohnt der sich nicht nur nach dem morgendlichen Bad.





Obendrauf gab´s dann auch noch das Weihnachtsoutfit für den ersten Weihnachtstag vom Christkind. Die Prinzessin sieht ganz zauberhaft darin aus, aber da ich mein Kind nicht gerne im Internet zeige, bleibt es bei den chic drapierten Bildern am Boden.




Da mein MiniHäpi auch so schnell groß wird hat das Christkind auch noch neue Hosen gebracht.


Wie ihr seht gab´s bei uns kein Spielzeug und das war auch bewusst so gewählt, denn der kleine Schatz hat einfach schon so viel, da sie unser erstes Kind ist und natürlich auch das erste Enkelkind bekommt sie schon so echt viel.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche und lasse ganz bestimmt bald wieder was von mir hören.

Liebste Grüße eure Mademoiselle Häp

Sonntag, 8. Januar 2017

Neuigkeiten im Shop

Guten Morgen,

während ich in den letzten Tagen immer zwischen Trier und meinem zu Hause pendle, um den Herzensmann im Krankenhaus zu besuchen, bleibt natürlich nicht wirklich viel Zeit zum Nähen. Zudem musst ich am Mittwoch auch noch meinen Maschine in die Werkstatt bringen, da die Stichlänge nicht mehr einstellbar war :(.

Nichts desto trotz hatte ich ein bisschen Zeit ein paar neue Unikate einzustellen, die ab jetzt nur darauf warten von euch gekauft zu werden.

Unter www.mademoisellehäp.de gibt es ab jetzt auch Strampler aus Jersey oder weichem Sommersweat mit Knopfleiste und Bündchen an Armen und Beinen in den Größen 50-80.










Außerdem gibt es seit dieser Woche auch eine neue Kategorie in meinem Shop.

"personalisierte Artikel"


Ich hoffe, das ich in den nächsten Wochen noch ein paar mehr Artikel einstellen kann.  

Außerdem gibt es zur Zeit alle Pumphosen und Leggins im Shop für 15,00€. Also nichts wie los, denn der Preis gilt nur solange der Vorrat reicht.

Ich wünsche euch eine wunderbaren Sonntag.

Liebste Grüße eure Mademoiselle Häp